BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe S symbolhaft umgesetzt

Stress

Seite von 6

Burnout-Prävention
Sich selbst helfen - das 12-Stufen-Programm

Inhalt

Die fundierte Beschreibung der typischen Burnout-Symptome ermöglicht die Diagnose des eigenen Burnout-Profils. Das 12-Stufen-Präventionsprogramm liefert zahlreiche Strategien, um Burnout zu vermeiden bzw. erfolgreich dagegen vorzugehen. Mit Selbsteinschätzungstest und Übungen analysieren Sie Ihre Lebenssituation und entwickeln Wege für einen neuen Umgang mit sich selbst.

Details + reservieren
2010

Cool bleiben - Stress vermeiden
Das Anti-Stress-Training für Kinder
Mit Arbeitsmaterial

Inhalt

Bereits Grundschulkinder erleben vielfältige Leistungsanforderungen. Die Folge: psychische und körperliche Symptome. In dem Anti-Stress-Training lernen die Kinder, Stress selbst zu erkennen und sich zu helfen, z.B. mit positiven Bestätigungen oder Entspannung. So können sie den Stress kurzfristig abbauen, aber auch langfristig besser mit ihm umgehen. Das Manual ist für die Therapie von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 13 Jahren gedacht. Es enthält sowohl Übungen, um Stress vorzubeugen, als auch therapeutische Massnahmen bei bereits vorhandenen Stresssymptomen.

Details + reservieren
2017

Das Anti-Stress-Buch für den Kindergarten
Entspannungspädagogik für Kinder und Erzieher/innen

Inhalt

Prinzipien und Methoden der Entspannungsvermittlung halten Einzug in den Kindergarten - und das wird auch Zeit! Dieses Buch stellt vorhandenes Wissen kompakt und handlungsleitend zusammen und bietet umfangreiche Materialien für den praktischen Einsatz.. Um sich den täglichen Aufgaben und Herausforderungen stellen zu können, brauchen Kinder und Erwachsene Gelegenheiten und Routinen, um sich entspannen und konzentrieren zu können. So wird Klagen über Stresssymptome und Gesundheitsbelastungen psychosomatischer Art im Kindergartenalter vorgebeugt, und zwar bei den Kindern und den Erzieher/innen gleichermassen. Auch für die ersten Grundschuljahre geeignet. Aus dem Inhalt: - Grundlagen: Entspannungsfähigkeit als Voraussetzung für den Erwerb anderer Kompetenzen - Methoden: Entspannungsspiele, Stille-Momente, Geführte Imaginationen, Massage, Yoga für Kinder u.v.m. - Entspannungsstunden: Konzeption und Durchführung von Entspannungseinheiten - Entspanntes Leben: Stressreduktion und Entspannungsförderung im Kindergarten-Alltag und speziell für Erzieherinnen

Details + reservieren
2012

Das Anti-Stress-Konzept

Inhalt

Kennen Sie das Gefühl "Mir ist alles zu viel"? Wenn wir zu viel Druck und Hektik verspüren, geraten wir in Stress, und der kann krank machen. Dagegen können Sie etwas tun: Entwickeln Sie Schritt für Schritt Ihr persönliches Anti-Stress-Konzept: 1. Was sind meine persönlichen Stressauslöser? 2. Welche Teile meiner Persönlichkeit verstärken Stress und was kann ich dagegen tun? 3. Wie kann ich entschleunigen, Probleme anpacken, Zeit gewinnen und neue Ziele formulieren? Fragebögen und Selbstchecks helfen Ihnen, Ihre Stärken (wieder) zu entdecken.

Details + reservieren
2013

Das kleine Buch vom achtsamen Leben
10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

Inhalt

Wie schön wäre es, einfach ganz entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Das endlose Gedankenkarussell für einen Moment anzuhalten und der Hektik des Alltags zu entkommen. Dafür müssen Sie nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen: Die einfachen Achtsamkeitsübungen in diesem Buch führen Sie in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Probieren Sie es aus – gönnen Sie sich kleine Auszeiten, die den Tag entschleunigen und den Kopf freimachen.

Details + reservieren
2016

Die Bären Strategie

In der Ruhe liegt die Kraft

Inhalt

Durch kluge Zeiteinteilung besser leben. Bärig lebt es sich besser! Denn Bären stehen für die Ruhe und die Kraft, die nötig sind, um die Herausforderungen eines hektischen Alltags souverän zu meistern. Anhand einer charmanten Fabel, in der die sympathischen Waldbewohner die Hauptrolle spielen, zeigt Deutschlands gefragtester Coach für Zeit- und Selbstmanagement, wie man dank kluger Zeiteinteilung seine eigenen Ziele und Wünsche verwirklichen und ein glückliches und sinnerfülltes Leben führen kann. "Zu viel zu tun, zu wenig Zeit? Bärige Tipps, um die Herausforderungen des hektischen Alltags zu meistern."

Details + reservieren
2007

Die Mañana-Kompetenz
Auch Powermenschen brauchen Pause

Inhalt

Das Leben ist voller Aktivitäten und Termine – und trotzdem fühlt es sich so seltsam leer an. Gunter Frank und Maja Storch beweisen: Nicht auf die perfekte Alltagsplanung kommt es an, sondern darauf, dass unser Tun unsere Bedürfnisse widerspiegelt. Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft, zeigen die Autoren und revolutionieren mit ihrem Konzept der Mañana-Kompetenz das Verständnis des Stressmanagements. Denn neueste Erkenntnisse aus Psychologie und Medizin beweisen: Mañana-Kompetenz ist die Kompetenz der Zukunft – für ein erfolgreiches und zufriedenes Leben.

Details + reservieren
2014

Entspannung für Kinder
Autogenes Training - Muskelentspannung - Imaginationen
Für eine ausgeglichene Kindheit, frei von Stress und Sorgen

Inhalt

Gerade auch Kinder brauchen Entspannung. Schulischer Stress, Prüfungen und Leistungsdruck, soziales Miteinander, Medienkonsum und Umweltbelastungen fordern - und oft auch - überfordern unsere Kinder. Die Symptome äussern sich vielfältig, u.a. durch Unruhe, Schlafstörungen, Ängste, Kopf- und Rückenschmerzen, schulischem Leistungsabfall und getrübter Stimmung bis hin zu Depressionen. Glücklicherweise sind bei Kindern etablierte Entspannungstechniken besonders wirksam. Das Hörbuch bietet viele kleine und abwechslungsreiche Entspannungs-"Häppchen", die spielerisch in das Autogene Training und die Progressive Muskelentspannung führen. Alle Übungen sind absolut kindgerecht und lassen sich in ihrer Kürze bestens in den Alltag integrieren. Für Kinder von 6 - 14 Jahre.

Details + reservieren
2012

Erfolgreiches Stressmanagement

Inhalt

Der Band beschäftigt sich zunächst mit den physiologischen und psychologischen Aspekten der Stressreaktion, ihren kurz- und langfristigen Auswirkungen sowie mit der Entstehung von Stressquellen. Anschließend werden Techniken der kurzfristigen Kontrolle des Stressgeschehens sowie Methoden, die längerfristig zur Bewältigung von Stress eingesetzt werden können, beschrieben. Es handelt sich dabei beispielsweise um Techniken der Atmungskontrolle, der muskulären An- und Entspannung sowie der Veränderung von Gedanken, die sehr schnell wirken und dazu eingesetzt werden können, die Stressreaktion in akuten Situationen ?»abzubremsen«. Entspannungsverfahren, die Veränderung von Einstellungen und Überzeugungen sowie von Verhaltensgewohnheiten können langfristig der Stressbewältigung dienen. Schließlich wird auf die Bedeutung körperlicher Bewegung für unser Denken und Erleben eingegangen und ein Ausdauertraining zur Prävention und Kompensation des Stressgeschehens vorgestellt. Die vorgestellten Methoden zum Stressmanagement sind alle in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich untermauert. Die zahlreichen Übungen erleichtern die Umsetzung der Methoden im Alltag.

Details + reservieren
2013

Erfolgreiches Stressmanagement für Dummies
Stress - es geht auch ohne!

Inhalt

Allen Elkin gibt viele Tipps, wie man Stress im Privatleben und im Beruf wirksam managt und vermindert. Zunächst zeigt er auf, was Stress überhaupt ist, wie er sich auf das persönliche Wohlbefinden auswirkt und wie man sein persönliches Stresslevel bestimmt. Anhand vieler Übungen lernen die Leser, wie man mit Stress umgeht und damit wesentlich entspannter wird. Außerdem erklärt Elkin, wie man Stress richtig reduziert und stressende Situationen vermeiden kann.

Details + reservieren
2011

Extrabrief Druck und Stress
Elternbrief

Inhalt

Mit dem neuen «Extrabrief» zeigt Pro Juventute auf, wie Stress entsteht, wie sich Stress bei Kindern und Jugendlichen bemerkbar macht und was alltägliche Stressfaktoren sein können. Eltern finden in dieser Lektüre Tipps, um ihrem Kind zu helfen, Belastungen frühzeitig zu erkennen, dem Stress entgegenzuwirken und ungesunde Verhaltensmuster zu durchbrechen. Obwohl Stress vielschichtig und individuell ist, sind die Grundlagen, wie Stress entsteht, sich auswirkt und welche Interventionen wirken, altersunabhängig. Stressmanagement kann also auch als Familienprojekt betrachtet werden, so dass alle profitieren.

Details + reservieren
2019

Förderung der Resilienz in der Schule
Eine Ressource für die Sekundarstufe I

Inhalt

Das Unterrichtsheft aus der Serie MindMatters für die 7.-10. Klasse: 15 Unterrichtseinheiten mit handlungsorientierten und interaktiven Lehrmethoden, wie das Thema Stress im Unterricht vermittelt werden kann. Beinhaltet Checklisten und eine Vielzahl von Arbeitsblättern. Kurz und prägnant beschriebene Unterrichtsbausteine, die sich ohne lange Vorbereitungszeit über einen längeren Zeitraum sinnvoll in unterschiedliche Fächer einbauen lassen. Flexibel zusammenstellbare Übungen.

Details + reservieren
2009
Seite von 6