BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe E symbolhaft umgesetzt

Digitale Medien

Seite von 14

Spiel- & Lernsoftware
Pädagogisch beurteilt Band 22

Inhalt

Die Ratgeberbroschüre gibt einen informativen Einblick in das riesige Angebot der Spiel- und Lernsoftware

Details + reservieren
2010

Spielwiese Internet
Sucht ohne Suchtmittel

Inhalt

Internetsucht ist eine moderne Form einer psychischen Problematik, die offensichtlich immer mehr Menschen etwas angeht, entweder direkt oder indirekt. Wie eine verschwommene Schimare taucht dieses Schlagwort Internetsucht in den Medien auf. Zahlen von Betroffenen, Symptome und Auswirkungen dieses neuen Phanomens werden von unterschiedlichen Experten in unterschiedlicher Weise diskutiert und dennoch bleibt der Nicht-Fachmann nur allzu oft mit mehr Fragen als Antworten zuruck. Dieses Buch soll dem Leser einen moglichst umfassenden Einblick vermitteln. Es vermittelt Antworten auf zentrale Fragen, wie z.B.: Was verbirgt sich hinter dem Begriff der Internetsucht? Wann ist ein Verhalten bereits Ausdruck einer Sucht? Welche Menschen sind als besonders gefahrdet anzusehen?

Details + reservieren
2013

Sucht oder Spass?

Inhalt

Die aus Kurzspielfilmen und Dokumentationen bestehende Filmreihe über Mediennutzung und Mediensucht bei Jugendlichen soll junge Menschen zur Reflexion des eigenen Mediennutzungsverhaltens anregen sowie erziehende Erwachsene hierzu informieren und ihnen Gesprächsmöglichkeiten eröffnen.

Details + reservieren
2018

Suchtprävention in der Grundschule
Fernsehen
Materialien für 1. bis 4. Klassen

Inhalt

1. Grundsätze einer zeitgemässen Suchtprävention in der Grundschule 2. Zur Sache: Thema Fernsehen - Didaktiche Begründung zur Behandlung des Themas "Fernsehen" in der Grundschule 3. Hinweise zur Elternarbeit 4. Aufbau des Unterrichts-Baukastens 5. Die Bausteine des Unterrichts-Baukastens 5. 1 Die Unterrichts-Bausteine für die 1./2. Klasse Baustein 1: Ich bin ich Baustein 2: Ich fühle mich wohl Baustein 3: Als ich einmal Angst hatte Baustein 4: Wir können etwas Baustein 5: Ein schönes Kinderzimmer?! Baustein 6: Freie Zeit - was wir damit machen Baustein 7: Wir sehen aber nicht nur fern Baustein 8: Kleine Helden wie wir 5.2 Unterrichts-Bausteine für die 3./4. Klasse Baustein 9: Manchmal fühle ich mnich klein Baustein 10: Manchmal lenke ich mich ab Baustein 11: Von Kindern und ihren Freunden Baustein 12: Freizeit = Fernsehzeit Baustein 13: Wir sind jetzt im Fernsehen Baustein 14: Eine Geschichte - fast wie im Fernsehen?! 6. Literaturhinweise

Details + reservieren
2009

Surfen ohne Risiko
Sicherheit, Rechte und persönlicher Schutz im Internet

Inhalt

Mehr Sicherheit im Internet für Einsteiger, Insidertipps für geübte User - dieses Handbuch bietet allen etwas: - Viren, Würmer, Hacker: So schützen Sie sich vor ungebetenen Gästen. - Mailen, chatten, bloggen, twittern: Wie Sie jeden Kanal am besten nutzen. - Downloaden, einkaufen, ersteigern: Was Sie dabei unbedingt beachten müssen. Wie bewege ich mich sicher im Internet? Was gebe ich auf Facebook und Co. Preis? Wo werde ich abgezockt? Kompetent und leicht verständlich führt dieser Ratgeber durchs Web. Mit vielen nützlichen Tricks und Links sowie einem speziellen Kapitel für Eltern.

Details + reservieren
2010

Surfschein
Der Führerschein fürs Internet
Unterrichts- und Begleitmaterialien für Lehrkräfte
Unterrichts- und Begleitmaterialien für Lehrkräfte
internet-abc

Inhalt

Das Internet-ABC liefert Hilfestellungen, um Kinder, Eltern und Pädagogen für einen sicheren Umgang mit dem Internet fit zu machen. Die Kinder werden auf ihrer Wissens- und Entdeckungsreise von den Internet-Experten Eddie, Flizyy, Percy und Jumpy begleitet. Neben vielen nützlich Tipps und Informationen bietet das Internet-ABC auch einige kleine Spiele rund um das Internet.

Details + reservieren
2016

The Web We Want
Das Web, wie wir's uns wünschen

Inhalt

In diesem Handbuch kannst du deine Kenntnisse und Fähigkeiten testen, mehr über deine Rechte im Internet erfahren und Tipps und Tools erstellen, die du mit jungen Leuten überall auf der Welt teilen kannst. Du erfährst dort auch, was andere in deinem Alter über bestimmte Online-Aktivitäten denken und wie sie das Internet nutzen möchten. Deshalb trägt das Handbuch den Titel WWW – the Web We Want (Das Web, wie wir's uns wünschen).

Details + reservieren
2013

The Web We Want
Lehrkräfte online. Handbuch für Pädagogen

Inhalt

Das Handbuch von Pädagogen für Pädagogen. In den Unterrichtseinheiten werden Ideen und Aktivitäten vorgeschlagen, die junge Leute anregen sollen, kreative Fähigkeiten und Kompetenzen des kritischen Denkens zu entwickeln. Mithilfe dieses Handbuchs können Lehrkräfte Sachverhalte in Bezug auf die Online-Aktivitäten von Jugendlichen in ihren Unterricht integrieren. Die interaktiven Unterrichtspläne und Arbeitsblätter entsprechen nationalen Kompetenzrahmen. Themen und Zielsetzungen sind in einer umfassenden Übersicht aufgelistet.

Details + reservieren
2015

Tim, Marie und der Computerdrache

Inhalt

Tim und Marie spielen das Computerspiel mit dem Drachen. Tims Vater hat es erlaubt, denn es macht riesigen Spass und man kann dabei eine Menge lernen. Allerdings muss Tim am Computer feste Zeiten und Regeln einhalten. Schnell sind Tim und Marie völlig vertieft. Doch plötzlich geraten sie selbst ins Spiel und fliegen mit dem freundlichen Drachen davon! Das ist so spannend, dass Tim gar nicht mehr aufhören möchte, obwohl die Spielzeit längst abgelaufen ist ... - Mit praktischen Elterntipps zur Medienerziehung der Kinder - Mit einem Stickerbogen voll drachenstarker Computersprüche

Details + reservieren
2010

Ulla aus dem Eulenwald

Inhalt

Die Geschichten für Kinder zwischen 3-7 Jahren sollen dazu anregen, einerseits früh die Welt der Medien zu thematisieren, andererseits helfen sie als Gesprächsgrundlage dort weiter, wo Erwachsenen manchmal die Worte fehlen, um über Medien zu sprechen. Mit Ulla und ihren Freunden Anna und Peter lassen sich ganz nebenbei Themen wie "Lesen lernen", "Werbung" oder auch "altersgerechte Mediennutzung" ansprechen. So kann jeder bereits die Medienkompetenz junger Kinder fördern - ganz natürlich. Die Zusatzmaterialien sollen helfen, die Inhalte der Geschichten weiter zu vertiefen.

Details + reservieren
2018

Verflixte Werbeklicks
Ein Spiel für die ganze Familie zum Thema Internet und Werbung

Inhalt

Das Spiel „Verflixte Werbeklicks“ dreht sich um das Thema „Werbung im Internet“. Die Informationen sollen Kinder und Erwachsene für das Thema sensibel machen und die ganze Familie zum bewussten und kritischen Umgang mit Werbung im Internet anregen.

Details + reservieren
2015

Vernetzte www.Welten
Vier Unterrichtseinheiten zur Medienkompetenzförderung für die Klassenstufen 6 und 7

Inhalt

Vernetzte www.Welten nennt sich ein Unterrichtsprogramm zur Förderung von Medienkompetenz für Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassenstufe. Mit Hilfe eines strukturierten Manuals, ansprechenden Arbeitsmaterialien und einer Unterrichtspräsentation kann das Programm von Lehrkräften ohne aufwändige Vorbereitungen direkt im Unterricht eingesetzt werden. Ebenfalls ist es ein Projekt zur Primärprävention problematischen Computer- und Glücksspiels bei Jugendlichen. Durch die Förderung von Medienkompetenz soll der Entwicklung von gesundheitsschädlichem Mediennutzungsverhalten entgegengewirkt werden. Vernetzte www.Welten war zudem ein Forschungsprojekt des Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung, Schleswig-Holstein.

Details + reservieren
2018
Seite von 14