BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe T symbolhaft umgesetzt

Tabak

Seite von 3

Für immer Nichtrauchen!
Der einfache Weg, dauerhaft mit dem Rauchen Schluss zu machen

Inhalt

Schluss mit dem Rauchen! - mit diesem Buch kann jeder endlich den lang gehegten Vorsatz in die Tat umsetzen. Allen Carr zeigt eine verblüffend einfache Methode, mit der die nächste Zigarette wirklich zur letzten wird. Und das ohne Schockbehandlung und ohne starre Verhaltensregeln: Allein durch einen Wandel der inneren Einstellung gelingt es, dauerhaft mit dem Rauchen aufzuhören. Der ausführliche, psychologisch fundierte Ratgeber ist der Schlüssel zu einem gesunden und glücklichen Leben als Nichtraucher. Mit dieser erfolgreichen Methode, die bereits weltweit unzählige Anhänger gefunden hat, kann es endlich jeder schaffen.

Details + reservieren
2000

Ich mach mir 'nen Kopf an
Eine Filmreihe übers Shisha- und E-Zigarette-rauchen

Inhalt

In der Filmreihe wird über Interviews, Straßenbefragungen und Videotagebücher ein authentischer Einblick vermittelt, welche Rolle Shisha und E-Zigarette im Alltag von jungen Menschen spielen. In den Filmen geht es um die Motivation und die Häufigkeit des Konsums, das Wissen um die Gefahren und Risiken und die Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht. Durch die realistischen Einblicke in den Alltag und die ehrlichen Interviews der Teilnehmer*innen bieten die Filme, neben ihrer aufklärerischen Wirkung, eine gute Diskussionsgrundlage zum Thema Shisha- und E-Zigaretten-Konsum von jungen Menschen.

Details + reservieren
2019

Ich rauche gern… und hör jetzt auf!
Nichtraucher in 30 Tagen

Inhalt

Erfolgreich mit dem Rauchen aufhören mit dem 30-Tage-Programm Buch, multimediales Internetprogramm und APPNatürlich rauchen Sie ab und zu "gerne", sonst hätten Sie längst damit aufgehört. Aber nur wenn Sie dieses "gerne rauchen" durchschauen, können Sie aufhören, ohne auf etwas zu verzichten.Rauchen erlaubt! Rauchen Sie während der Lektüre des Buches bitte weiter. Andreas Jopp entlarvt dabei humorvoll und systematisch die Denkmuster, die Sie davon abhalten aufzuhören. Verstehen Sie wie Nikotin Ihr Gehirn umprogrammiert, Sie immer stressanfälliger, stimmungsanfälliger und unruhiger macht. Dann können Sie leicht aufhören. Dauerhaft.Ohne Gewichtszunahme: Wer satt und zufrieden ist, kann leichter mit dem Rauchen aufhören. Mit dem Ernährungsprogramm können Sie Ihr Gewicht halten und sogar mehr essen.Aktiv und erfolgreich Aufhören: Mit dem interaktiven Internetprogramm werden Sie täglich motiviert und unterstützt. Sie bekommen mehr als ein Taschenbuch! Hier können Sie selbst aktiv werden und erfolgreich aufhören….

Details + reservieren
2015

Kippen
Leben ohne Zigaretten

Inhalt

Mit starken Bildern und direkter Sprache stimmt "kippen" den Leser nachdenklich, ohne erhobenen Zeigefinger. Das Buch gibt Tipps zum Aufhören und verdeutlicht gleichzeitig, dass ein Leben ohne Zigaretten mehr Spass macht. Nichtraucher verpassen absolut nichts. Im Gegenteil: Ein Kuss ohne Rauch schmeckt einfach besser, die Puste versagt nicht so schnell, die Zähne lachen weisser…

Details + reservieren
2002

Kontrolliertes Rauchen
Tabakkonsum zwischen Verbot und Vergnügen

Inhalt

Die Autor(inn)en verbinden wissenschaftliche Informationen mit einer streitbaren Position im Kontext der Diskussionen ums Rauchen und geben überdies Ratschläge und Tipps, wie man das Rauchen reduzieren kann, ohne vollständig auf den Genuss des Rauchens verzichten zu müssen.

Details + reservieren
2004

Kurzfilmwettbewerb der Lungenliga Zürich

Eine Auswahl der besten Filme 2007

Inhalt

13 Kurzfilme zum Thema Passivrauchen, entstanden im Rahmen eines Kurzfilmwettbewerbs

Details + reservieren
2007

Lust und Last des Rauchens

Inhalt

Ohne moralinsauren Zeigefinger werden Raucher durch seine ungewöhnliche Perspektive auf ihre heisse Liebe zum Tabak zum Umdenken eingeladen und dort gepackt, wo sie es am wenigstens vermuten.

Details + reservieren
2004

Mit Achtsamkeit zum Nichtrauchen
Der sanfte Weg zum Erfolg

Inhalt

Das erste Nichtraucherbuch, das auf dem Achtsamkeitskonzept basiert. Mit zahlreichen Übungen und einem Test zur Erstellung des persönlichen »Rauch-Profils«.Wissenswertes über die enge Verflochtenheit von Körper und Geist zeigt Ihnen, wie Sie zum Forscher in eigener Sache werden können, um Ihr ganz persönliches Verhältnis zum Rauchen zu erkunden und einen eigenen Weg zu finden.

Details + reservieren
2013

Nichtraucher in 120 Minuten
So kommen Sie von den Zigaretten los

Inhalt

Endlich Schluss mit den vielen frustrierenden und erfolglosen Versuchen, von Zigaretten loszukommen. Der Hypnose-Experte Jan Becker erklärt in seinem neuen Buch das Rezept, mit dem jeder es schaffen kann, mithilfe von Selbsthypnose den Schritt in ein rauchfreies Leben zu schaffen.

Details + reservieren
2016

Nikotin
Drogen

Inhalt

Rauchen war lange Zeit voll in unserer Gesellschaft integriert. Egal ob im Kino, im Flugzeug oder in der Talkshow - überall durfte man rauchen. Rauchen war schließlich 'cool'. Doch dieses Bild hat sich mittlerweile bei vielen geändert. Denn Rauchen birgt zahlreiche gesundheitliche Gefahren. Die Produktion klärt über die Wirkweise, die Geschichte, die Gefahren und die Folgen des Rauchens auf, ohne dabei den moralischen Zeigefinger zu erheben. Im Arbeitsmaterial stehen Arbeitsblätter, zahlreiche Grafiken und Infoblätter sowie weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Lernziele: Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards Die Schülerinnen und Schüler - lernen die Inhaltsstoffe einer Zigarette sowie Schadstoffe im Rauch und deren Wirkung kennen; - begreifen kurzfristige und langfristige Folgen des (Passiv-) Rauchens auf die Gesundheit; - erkennen die Entstehung der körperlichen und psychischen Abhängigkeit durch Tabakmissbrauch auf sozialer und biologischer Ebene; - erfahren die Entwicklung des Rauchens aus geschichtlicher und wirtschaftlicher Sicht; - verstehen die Begriffe 'Sucht' und 'Abhängigkeit' und können Beispiele benennen; - vertiefen ihre Fähigkeiten, aus verschiedenen Quellen Informationen zu beschaffen, zu filtern und zu strukturieren; - erkennen, dass die Gesundheit kein unerschöpfliches Gut ist, und ihr Rauchverhalten / Suchtverhalten einen Einfluss darauf hat; - verstehen Beweggründe und Ursachen für den Gebrauch und Missbrauch von Nikotin; - können das Gefährdungspotenzial durch Zigaretten einschätzen und kennen Maßnahmen zur Vermeidung; - lernen Aussagen abzuwägen und zu bewerten; - werden in Selbst- und Fremdbeobachtungsfähigkeiten geschult; - erkennen die Gefährdung der persönlichen Freiheit durch äußere Einflüsse wie Werbung oder Gruppenzwang; - lernen dem Einfluss anderer zu widerstehen und stattdessen zur eigenen Meinung zu stehen. Produktionsmerkmale: DVD-Teil: 1 Film, 5 Sequenzen, 5 Menüs, 13 Bilder, 11 Grafiken; DVD-ROM-Teil: 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 13 Bilder, 17 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 15 Info-Blätter; 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen Schlagworte: Sucht; Neurotransmitter; Endorphine; Ernte; Gehirn; Gift; Kohlenmonoxid; Krebs (Krankheit); Manipulation; Nikotin; Rauchen; Schadstoff; Stress; Synapse; Tabak; Tod; Verbraucherschutz; Werbung; Zelle (Biologie); Abhängigkeit; COPD; Dopamin; Droge; Entzug; Fermentation; Körper; Krebserregend; Lungenkrebs; Nerven; Nichtraucherschutz; Noradrenalin; Passivrauchen; Pestizid; Rezeptor; Schlüssel-Schloss-Prinzip; Serotonin; Suchtdreieck; Suchtschema; Tabakindustrie; Tabakpflanze; Teer; Umsatz; Vergiftung; Warnhinweis; Wirkung; Zigaretten Klasse 7 - 10

Details + reservieren
2016

Nikotinsucht - die grosse Lüge
Warum Rauchen nicht süchtig macht und Nichtrauchen so einfach sein kann!

Inhalt

Winter stellt klar: Rauchen macht zwar unter Umständen krank, aber nicht süchtig, und man kann es mühelos aufgeben. Denn ein angelerntes Verhalten sorgt für den Zwang zum Rauchen, aber keine körperliche Sucht. Dieses Buch erläutert den neuen Ansatz - provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit. Mit Video-Coaching zum Download Dieses Buch erläutert den neuen Ansatz, mit dem die „Entwöhnungsindustrie“ auf den Kopf gestellt wird. Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit. Herunterladbare Video-Datei – zur sofortigen praktischen Umsetzung! . Das darauf enthaltene Coaching von Andreas Winter wirkt auf andere Gehirnzentren als der gelesene Buchtext.

Details + reservieren
2016

Qualm
Ein Film über Jugendliche und Rauchen

Inhalt

Der Film portraitiert rauchende und nicht rauchende Jugendliche: Wann, wieviel und warum rauchen sie (oder auch nicht), wann und wie war ihr "erstes Mal", was sagen die Eltern und Freunde dazu, rauchen die auch? Wie ist der Umgang mit der Sucht und wie waren Ausstiegsversuche? Ein weiteres Thema ist Rauchen und Schule. Wie hat sich das Thema in den letzten Jahren gesellschaftlich verändert? Über die Folgen des Rauchens klären Drogenberater und Ärzte auf. Erkrankte erzählen von den Folgen des Rauchens für sie. - Ab 12 Jahren Bonusmaterial von 22 Minuten: "Blauer Dunst und schwarze Löcher" - Eine Strassenumfrage zum Thema Rauchen; "Warum muss man die Gipfelzigarette rauchen" und "Niemals die Erste rauchen" - Interviews über die Folgen des Rauchens; Interview mit einer Mitarbeiterin der Drogenberatungsstelle.

Details + reservieren
2009
Seite von 3