BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe S symbolhaft umgesetzt

Sexualität

Infomaterial zum Thema

Seite von 21

Total normal - Was du schon immer über Sex wissen wolltest

Inhalt

Liebe und Sex sind Themen, die Kinder an der Grenze zur Pubertät brennend interessieren. »Total normal« erklärt, informiert und regt zu gemeinsamen Gesprächen über den Körper an. Wie verändert sich mein Körper, wenn ich größer werde? Was passiert bei der ersten Periode oder dem ersten Samenerguss? Wie entsteht eigentlich ein Baby? »Total normal« sind alle diese Fragen und genauso selbstverständlich, offen und sensibel gibt dieses Buch Antworten auf das, was Mädchen und Jungen schon immer über Sex wissen wollten. Dass es dabei niemals peinlich wird, dafür sorgen die beiden Comicfiguren, die mit humorvollen Dialogen durchs Buch führen.

Details + reservieren
2012

Trans
Eine Informationsbroschüre von Transmenschen für Transmenschen und alle anderen

Inhalt

Die Broschüre «Trans» informiert über das Coming-out, die verschiedenen Lebensphasen, die medizinischen Möglichkeiten und die rechtliche Situation in der Schweiz. Zudem enthält die Broschüre auch wertvolle Empfehlungen für den korrekten sowie respektvollen Umgang mit trans Menschen. Auch als Download unter https://shop.aids.ch

Details + reservieren
2022

Trans Schüler_innen
Best-Pracitce-Leitfaden für eine Transition in Schule und Ausbildung

Inhalt

Dieser Leitfaden bietet Lehrpersonen und anderen schulischen Fachleuten in der Deutschschweiz Hilfestellungen zum besseren Verständnis von trans Kindern und Jugendlichen. Ausserdem informiert die Broschüre über die rechtliche Situation. Als Download unter https://shop.aids.ch/de/home

Details + reservieren
2019

Transgender und non-binäre Menschen in der Psychotherapie
Diagnostik, Beratung und Begleitung

Inhalt

Menschen, die sich nicht dem ihnen zugewiesenen Geschlecht zugehörig empfinden, verspüren häufig einen grossen Leidensdruck und suchen oft psychotherapeutische Hilfe auf. Der Band bietet Psychotherapeut:innen notwendiges Hintergrundwissen, wertvolle Empfehlungen und Anregungen, um diese Menschen auf ihrem Weg fachkundig beraten, begleiten und unterstützen zu können. Er informiert zudem über zentrale Konzepte, die wesentlichen Gesetze, Standards und Leitlinien und gibt einen Übwerblick über die wesentlichen Schritte im Transitionsprozess. Materialien für die Praxis ergänzen die Inhalte und können via Hogrefe-Homepage heruntergeladen werden.

Details + reservieren
2022

Typisch Jungen!
Alles, was Mädchen über Jungen wissen wollen

Inhalt

Der Junge, das fremde Wesen. Warum sind sie oft so unromantisch, woran können Mädchen merken, dass ein Junge in sie verliebt ist und worüber unterhalten sich Jungen, wenn sie unter sich sind? Viele Fragen und Vorurteile, die Mädchen über Jungen haben, werden hier behandelt. Auch auf das wichtige Thema Liebe und Sex wird eingegangen. So fördert dieses Buch auch das Verständnis der Geschlechter untereinander - ernsthaft, ausführlich, aber stets mit einem leichten Schmunzeln.

Details + reservieren
2014

Typisch Jungen!
Alles, was Mädchen über Jungen wissenwollen

Inhalt

Wie ticken Jungen? Alles über Außerirdische! Jungs sind anders als Mädchen oder? Warum sind sie meist so unromantisch, woran können Mädchen merken, dass ein Junge in sie verliebt ist und worüber unterhalten sich Jungen eigentlich untereinander? Der Ratgeber beschäftigt sich mit allen Fragen und Vorurteilen, die Mädchen über Jungen haben, mit dem Kennenlernen, mit Freundschaft und mit Sex, und fördert damit das Verständnis der Geschlechter untereinander ernsthaft, ausführlich, aber immer mit einem Augenzwinkern.

Details + reservieren
2014

Typisch Mädchen!
Alles, was Jungen über Mädchen wissen wollen

Inhalt

Wie ticken Mädchen? Sind sie anders als Jungen? Warum wollen sie immer nur kuscheln oder etwas mit ihrem Freund zu zweit unternehmen? Und worüber quatschen beste Freundinnen eigentlich stundenlang? Der Mädchen-Ratgeber für Jungen antwortet umfassend und immer mit einem Augenzwinkern auf alle Fragen rund ums erste Kennenlernen, Freundschaft, Sex und den rätselhaften Charakter des anderen Geschlechts. Mit vielen nützlichen Informtionen und frechen Illustrationen

Details + reservieren
2014

Unheimlich und verlockend
Zum pädagogischen Umgang mit Sexualität von Kindern und Jugendlichen
Reihe: Psychoanalytische Pädagogik, Band 48

Inhalt

Die AutorInnen des vorliegenden Buches beschreiben die zahlreichen Facetten der sexuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und bieten pädagogischen Fachkräften Orientierungshilfen für einen bewussteren Umgang mit Verunsicherungen, Tabus, Ängsten und Mythen, die um das Thema Sexualität kreisen. Zugleich tragen die AutorInnen durch die Beschäftigung mit diesen Fragen zu einem positiven Zugang zur Sexualität bei. Kinder sind von Anfang an sexuelle Wesen und entwickeln ihre sinnlich-erotischen Strebungen in Beziehung zu ihren Eltern und der Umwelt. Körperliche Empfindungen werden begleitet von Gefühlen, Wünschen und Fantasien, die sie als lustvoll, aber auch bedrohlich erleben. PädagogInnen sind im Umgang mit kindlicher und jugendlicher Sexualität deshalb häufig verunsichert: Worüber muss und darf man sprechen? Wo müssen Grenzen gezogen werden? Was ist akzeptabel, was wird als zugleich unheimlich und verlockend abgelehnt?

Details + reservieren
2017

Untenrum
Und wie sagst du?

Inhalt

Onten, Enten und Untenrums: Lo will alles ganz genau wissen. Wie heisst das eigentlich zwischen den Beinen? Wozu ist es da und wie sieht es aus? Und wie kann man noch dazu sagen? Ein sprachkreatives Bildersachbuch, das in kindnahen Bildern und Texten einen unverkrampften Zugang zu unterschiedlichen Körpern, Geschlechtsteilen und Geschlechtern bietet. Ein empowerndes Buch, warm und frech zugleich, das den selbstbestimmten Zugang zum eigenen Körper in den Mittelpunkt stellt. Ab 4 J.

Details + reservieren
2023

Untenrum frei

Inhalt

Wie frei und gleichberechtigt sind wir? Warum fällt es uns leichter, übers Essen zu reden als über Sex? Haben wir die Fesseln der Unterdrückung längst gesprengt oder nur gelernt, in ihnen shoppen zu gehen? Die Autorin schreibt über die grossen Machtfragen und die Freiheit im Kleinen, zeigt auf, wie sich Rollenbilder und Schamgefühle manifestieren, wie sie uns einschränken - und dass wir sie loswerden können.

Details + reservieren
2017

Upload

Inhalt

Erschrocken entdeckt der Journalist Bosshard (Peter Jecklin) ein Sexting-Video auf dem Handy seiner von ihm getrennt lebenden Tochter Lena (Ninon Lanthéaume). Da er bemerkt, dass dieses Thema die 13-Jährige beschäftigt, sieht er die Chance, auf diesem Weg wieder Zugang zu ihr zu finden. Vater und Tochter beginnen zu recherchieren. Bald ist klar, dass Bosshards Tochter das Mädchen auf dem Video kennt: Die 15-jährige Franziska (Yael Meier) besucht dasselbe Gymnasium wie Lena. Während der Clip auf Züricher Schulhöfen die Runde macht, rückt zunehmend auch Franziskas Freund Elias (Pablo Caprez) ins Zentrum der Betrachtungen. Offenbar haben die beiden das Video zusammen hergestellt. Aber wer hat es veröffentlicht? Plötzlich stellt sich auch vieles anders dar, als der Journalist Bosshard von aussen erahnen kann.

Details + reservieren
2015

Vergessene Pubertät
Sexualität und Verhütung bei Jugendlichen mit einer chronischen Krankheit oder Behinderung

Inhalt

Ein frauenärztlicher Blick auf Pubertät, Sexualentwicklung und Verhütung Acht Jugendliche, acht unterschiedliche Lebensgeschichten, acht unterschiedliche Erkrankungen. Bei Jugendlichen mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit wie Spina bifida, Zystischer Fibrose oder Krebserkrankungen wird die Pubertät durch die medizinischen Probleme oft in den Hintergrund gedrängt. Aber Aischa, Selin und Max sind in der Pubertät, und sie haben dieselben Wünsche und Bedürfnisse wie alle anderen Jugendlichen auch. Sie benötigen eine speziell fundierte Beratung.

Details + reservieren
2012
Seite von 21