BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe G symbolhaft umgesetzt

Gewalt und Mobbing

Seite von 12

Wutmann / Sinna Mann
Animationsfilm

Inhalt

Am Tag als sein Goldfischglas zu Bruch geht, hat Boj genug: von seinem Vater, der manchmal so wütend wird, dass er die Mutter schlägt, und von der Mutter, die immer eine Entschuldigung dafür hat. Boj rennt weg, sucht sich Hilfe und findet sie. Der einfühlsame und intensive Film über häusliche Gewalt zeigt aus der Perspektive des sechsjährigen Boj auf, wie stark die häusliche Gewaltsituation auf Kinder wirkt, auch wenn sie selbst nicht geschlagen werden. Ebenso eindrücklich jedoch vermittelt der Film, wie durch Kreativität und Mut des Kindes eine positive Veränderung der Familiensituation herbeigeführt werden kann. Die didaktische DVD enthält Begleitmaterial für Schule und Jugendarbeit, geeignet für die begleitete Arbeit mit Kindern ab 6 Jahren, Eltern- und Täterarbeit, Ausbildung und pädagogische Berufe.

Details + reservieren
2009

Zivilcourage
Dokumentationen und Kurzspielfilme zum Thema Zivilcourage

Inhalt

In den Filmen zum Thema Zivilcourage geht es um die folgenden Aspekte: Welche Erfahrungen haben Jugendliche mit Situationen von Gewalt, Ungerechtigkeit, Mobbing? Welche Erfahrungen haben sie mit Zivilcourage (als Handelnder, als Nicht-Handelnder, als Opfer)? Welche Vor- und Nachteile können aus Zivilcourage für den Einzelnen entstehen? Wo können Jugendliche sich Hilfe holen, wie können sie selber anderen helfen? Die Filme: Die wollten gern eine Schlägerei sehen Schüler einer Hauptschule beschreiben am Beispiel einer gewalttätigen Konfliktsituation das Verhalten der Beteiligten, Zeugen und die verschiedenen Wahrnehmungen und Handlungsspielräume. Wissen macht Oh! Schüler eines Gymnasiums erforschen in der Fernsehpersiflage »Wissen macht Oh!« das Verhalten der Menschen in bestimmten Konflikt- oder Gewaltsituationen. Cindy Goes To Hell Der Kurzspielfilm setzt sich parodistisch mit dem Thema Zivilcourage auseinander. Die prollige Discobraut Cindy bekommt übersinnliche Entscheidungshilfen von einer Fee, die nicht mehr mit ansehen kann, wie werte- und moralfrei Cindy durchs Leben geht. Der Kreislauf Der experimentelle Kurzfilm stellt in einem Zyklus Situationen dar, die Zivilcourage erfordern würden, und zeigt dabei Konfliktsituationen und Möglichkeiten der Hilfe. Renn, wenn du kannst Ein Nazi beleidigt Ahmed. Als es zu Handgreiflichkeiten kommt, eilen mehrere Personen und einige Freunde zu Hilfe. Erst die Polizei kann die Situation entschärfen. Plan A Sieben Jugendliche berichten über ihre Erfahrungen als Täter, Opfer oder Helfer. Dabei erarbeiten sie mögliche Strategien um in Notsituationen zu handeln - um Mut zu beweisen. Das ist einfach gesagt. Man brauch einen Plan A und einen Plan B, um nicht selber in Gefahr zu geraten. Einfach Angst Zwei Jugendliche sprechen darüber, wie es ist, gemobbt zu werden und erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten, subjektiv und ehrlich, offen und aufschlussreich. Courage Talina erzählt von einer Gewaltsituation, in der sie viel Mut beweisen musste.

Details + reservieren
2010

Zivilcourage konkret
3 Kurzfilme und Interviews zu Zivilcourage und Rassismus

Inhalt

„Zivilcourage konkret“ zeigt drei Kurzfilme zum Thema Zivilcourage, Diskriminierung und Rassismus. Im Anschluss an die Kurzfilme folgen Interviews mit Personen, die sich zu den jeweiligen Szenen äussern. Die DVD regt zu Diskussionen an, und motiviert dazu, im Alltag mehr hinzuschauen anstatt wegzurennen, wenn es um Rassismus und Diskriminierung geht. Die DVD enthält ein Begleitmaterial (Faltblatt & Pdf) mit Hintergrundinformationen und Anregungen für die Arbeit im Unterricht und in der offenen Jugendarbeit. Preis: sFr. 20.00

Details + reservieren
2011

Zoff in der Schule
Das Bilder-Erzählbuch für cleveres Streiten und Versöhnen
Band 7 so was!

Inhalt

Konrad ist wütend. So sehr, dass er in einem heftigen Streit etwas Dummes macht. Das ist ungewöhnlich für ihn. Zum Glück hat Konrad seinen besten Freund Fred. Dieser hilft ihm, die Wogen zu glätten und sogar eine neue Freundschaft zu schließen. „Zoff in der Schule – Das Bilder-Erzählbuch für cleveres Streiten und Versöhnen“ (Reihe „SOWAS!“, Band 7 BILDER) vermittelt Kindern grundlegende Konfliktlösefähigkeiten. Es unterstützt sie darin, Strategien für gewaltloses Streiten zu entwickeln. Die Mit-Mach-Seiten ermöglichen außerdem, das eigene Konfliktverhalten zu reflektieren und zu optimieren. Ergänzend dazu gibt es „Konrad, der Konfliktlöser - Clever streiten und versöhnen“ (Reihe „SOWAS!“, Band 7) sowie die beiden EXTRA-Hefte „Konrad, der Konfliktlöser EXTRA - Clever streiten und versöhnen daheim und unter Freunden“ und „Konrad, der Konfliktlöser EXTRA - Clever streiten und versöhnen in der Schule und woanders“.

Details + reservieren
2014
Seite von 12