BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Preschool Childs

Frühe Förderung - überzeugend im Gemeinderat kommunizieren

Impulsveranstaltung von Primokiz und der Berner Gesundheit

13. März 2023, Kirchgemeinde Paulus, Freiestrasse 20, 3012 Bern

Gemeinden sind wichtige Akteure in der frühen Förderung. Sie können das Lebensumfeld der Bevölkerung gestalten, Rahmenbedingungen für ein gesundes Aufwachsen schaffen und Angebote für junge Familien koordinieren. Wie gelingt es, den Gemeinderat von dieser Wichtigkeit einer Politik der frühen Kindheit zu überzeugen? Gemeinsam gehen wir dieser Frage an der Impulsveranstaltung nach.

Der Fachinput von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Gründer und Programmleiter CAS Politische Kommunikation, widmet sich dem Thema «Im kommunalen Kontext überzeugend kommunizieren». Ausserdem erhalten Sie Einblicke in Praxisbeispiele aus Berner Gemeinden und haben die Möglichkeit, sich mit anderen Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern auszutauschen.

 

17:00 Uhr

Begrüssung
Cécile Wendling
Stiftungsratspräsidentin Berner Gesundheit (ab 1. Januar 2024), Stadträtin Biel

17:15 Uh

Im kommunalen Kontext überzeugend kommunizieren
Referat Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Gründer und Programmleiter CAS Politische Kommunikation

17:40 Uhr

Gesprächsrunde: Erfahrungen der Gemeinden Aegerten und Bolligen
Christine Rawyler, Gemeindepräsidentin Aegerten
Thomas Lehmann, Leiter Bildung und Kultur Gemeinde Bolligen

18:15 Uhr

Austausch in Kleingruppen
Gute Praxisbeispiele, Erfahrungen und Bedürfnisse
Résumée Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, ZHAW

18:50 Uhr

Angebote frühe Förderung für Berner Gemeinden
Primokiz (RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung)
Bausteine kommunaler Politik der frühen Kindheit (Berner Gesundheit)

19:00 Uhr

Apéro

19:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programm und Tagungsunterlagen

Einladung und Programm

Datum/Zeit: Mittwoch, 13. März 2024, von 17 bis 19 Uhr

Ort: Kirchgemeinde Paulus, Freiestrasse 20, 3012 Bern

Kosten: kostenlos

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute und Vertreterinnen und Vertreter aus Gemeinden.

Melden Sie sich bitte bis zum Dienstag, 27. Februar 2024 an.

Anmeldung