BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185
D-Depression_418x744_72dpi

Depression und Suizid

Eine Depression beeinträchtigt die Lebensqualität, das soziale und berufliche Umfeld und kann in schweren Fällen zum Suizid führen. Jede fünfte Person, die in der Schweiz lebt, entwickelt mindestens einmal im Leben eine Depression.

Stimmungstiefs kennen wir alle aus unserem Alltag. Doch im Gegensatz zur bedrückten Stimmung, dominiert bei einer Depression das Gefühl der Niedergeschlagenheit und Freudlosigkeit meist über Wochen, Monate oder gar Jahre. Eine Depression beeinträchtigt die Lebensqualität, das Familien-, Schul-, Arbeits- und Sozialleben und kann in schweren Fällen zum Suizid führen.

D-Depression_2560x1440_300

Eine Depression kann in jedem Alter auftreten – auch Kinder und Jugendliche können davon betroffen sein. Gerade bei ihnen ist es zentral, bei ersten Anzeichen einer psychischen Belastung hinzuschauen und zu handeln. So lässt sich vermeiden, dass eine Depression chronisch wird.

Die Berner Gesundheit unterstützt und begleitet Lehrpersonen, Berufsbildende und Eltern dabei, Depression und Suizidabsichten bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen oder frühzeitig zu erkennen.