Suchtprobleme – was können Angehörige tun?

14. Februar / 7. März / 21. März / 4. April 2017, jeweils dienstags
Berner Gesundheit, Aarestrasse 38 B, 3600 Thun

Leben Sie in engem Kontakt mit einer suchtbetroffenen Person? Möchten Sie mehr erfahren über Sucht und Suchtentwicklung? Interessiert es Sie, ob und wie Sie helfen können? Und möchten Sie von den Erfahrungen und dem Austausch mit anderen profitieren?

An vier Abenden erfahren Sie mehr zum Thema Abhängigkeit und befassen sich insbesondere mit der Rolle der Angehörigen.