Startseite > AlkoholBeratung und TherapieKontrolliertes Trinken (Gruppe)  
beges [logo]

Kontrolliertes Trinken (Gruppe)

Für Frauen und Männer, die ihren Alkoholkonsum reduzieren wollen

Haben Sie oder andere den Eindruck, dass Ihr Alkoholkonsum zu hoch ist?
Wollen Sie Ihren Alkoholkonsum reduzieren?
Haben Sie gemerkt, dass eine Reduktion gar nicht so einfach ist?
Möchten Sie von den Erfahrungen anderer profitieren?

In zehn geleiteten Gruppensitzungen können Sie die Methode des kontrollierten Trinkens lernen, um es im Alltag erfolgreich anzuwenden. In den Besprechungen

  • informieren wir Sie über Alkohol und den Alkoholkonsum
  • ziehen Sie eine persönliche Bilanz zum bisherigen Alkoholkonsum
  • entwickeln Sie hilfreiche Ziele und Absichten
  • lernen Sie, Ihren Alkoholkonsum zu steuern und zu kontrollieren
  • erfahren Sie, wie Sie mit Risikosituationen und Ausrutschern umgehen können
  • lernen Sie, Belastungssituationen besser zu bewältigen
  • erhalten Sie Impulse für die Freizeitgestaltung

Wir vermitteln die Methode des kontrollierten Trinkens auch in Einzelgesprächen.

Ort: Bern
Leitung: Fachmitarbeitende der Berner Gesundheit
Unkostenbeitrag: Fr. 55.- für Unterlagen

Die Gruppe «Kontrolliertes Trinken» wird auf Anfrage überregional organisiert, so dass zum Zeitpunkt des Drucks des Programmhefts (siehe rechte Spalte) die konkreten Termine noch nicht bekannt waren. Interessenten wenden sich bitte an das Sekretariat des Zentrums Bern (Tel. 031 370 70 70).

Anmeldeformular