Startseite > SchulenPräventionPingPong  
beges [logo]

PingPong

Das Kontaktheft für die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus

Zielpublikum
PingPong richtet sich an Unterstufen-Lehrpersonen im Kanton Bern.

Inhalt
PingPong kann gleichzeitig als Aufgabenheft und als Instrument für den Austausch zwischen Schule und Elternhaus verwendet werden. Während die Hausaufgaben in den Wochentagsfeldern notiert werden können, bietet das Kontaktfeld Platz für die Kommunikation zwischen Lehrpersonen und Eltern. Dazu bietet PingPong Anregungen und Informationen zur Gesundheitsförderung im Grundschulalter. Diese sollen dazu einladen, Gesundheitsförderung und Suchtprävention auf lustvolle und kreative Art und Weise in den schulischen und familiären Alltag zu integrieren.

Zu gewissen Themen wird auf weiterführende Literatur und Adressen verwiesen. Sämtliche Titel können kostenlos in den Mediotheken  der Berner Gesundheit ausgeliehen werden!

Damit auch die Kinder, als Hüterinnen und Hüter des Heftes, einen Einblick in die Inhalte erlangen können, wurden die Figuren Ping und Pong kreiert. Mit ihren Abenteuern begleiten sie die Kinder durch das Schuljahr.

Kosten
Fr. 2.-- pro Exemplar zuzüglich Versandkosten.
Mindestbestellung: 10 Exemplare
Dieses Angebot richtet an Schulen im Kanton Bern.

Bestellformular PingPong