Die Berner Gesundheit ist als Gesamtorganisation in all ihren Bereichen QuaTheDA zertifiziert.

Die Management- und Supportprozesse  sowie die Dienstleistungen der Beratung und Therapie sind seit 2009 im Besitz des QuaTheDA Zertifikats, im Dezember 2016 erfolgte die Zertifizierung der Dienstleistungen Gesundheitsförderung und Prävention.

QuaTheDA steht für Qualität Therapie Drogen Alkohol und ist die Qualitätsnorm des Bundesamtes für Gesundheit BAG. Das modular aufgebaute Referenzsystem QuaTheDA deckt sämtliche Tätigkeitsfelder der ambulanten und stationären Suchthilfe sowie der Prävention und Gesundheitsförderung ab.

Mit QuaTheDA verfolgt das BAG das strategische Ziel, ein einheitliches und allgemeingültiges Qualitätsverständnis zu fördern und einen Beitrag zur Professionalisierung der Arbeit in der Suchthilfe und in der Gesundheitsförderung zu leisten.

 

Was bedeutet die QuaTheDA Zertifizierung für uns?

  • Wir pflegen einen sorgfältigen Umgang mit personellen und finanziellen Ressourcen.
  • Wir erfüllen die Qualitätsanforderungen, welche an unsere Dienstleistungen gestellt werden. Die Qualitätsstandards unterliegen einem fortlaufenden Überprüfungs- und Verbesserungsprozess. Jährlich finden externe Audits statt, durchgeführt von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS).
  • Wir sind uns bewusst, dass die Qualität und der Erfolg der erbrachten Leistungen von allen Mitarbeitenden und deren Qualitätsbewusstsein abhängt. So haben wir ein grosses Interesse daran, sowohl die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden als auch die der Mitarbeitenden zu kennen und deren Anliegen in die Entwicklung unserer Organisation und unserer Dienstleistungen mit einzubeziehen.